Maximus System

Vorsatzbalkon

Nach dem Abschluss der sogenannten „ersten Modernisierungswelle“ Anfang der 80er Jahre, die sich im Wesentlichen auf die Innenräume der Wohnung bezog, wurde der Wunsch nach einer positiven Wohnumfeldveränderung geweckt. Naheliegend war der Gedanke, einen Balkon zu erstellen. Der zukünftige Balkon sollte mehr Nutzfläche und Wohnkomfort bieten und zugleich den Kontakt zum Wohnumfeld herstellen – Natur, Licht, Luft und Sonne.

Der Vorsatzbalkon auf zwei Rundrohrstützen in Verbindung mit Edeltstahl- Wandkonsolen bzw. auf vier Rundrohrstützen war geboren.

Der Sonne ein Stückchen näher...

durch Balkone von Köller

Aluminium Profile, pulverbeschichtet, Standard weiß RAL 9010 oder farbig nach der RAL-Karte.

Die Grundmodule bestehen aus vor- oder untergesetzten Rundrohrstützen, Kopplungskonsolen und der verschweißten Plattform mit einer ganzflächigen 60 mm hohen Aluminium-Blechabdeckung als wasserführende Ebene.

Die Entwässerung erfolgt nach Bausituation an das vorhandene Entwässerungssystem oder durch die Rohrstütze mit Bodenablauf zur Versickerung.

U

Mehr zum Thema

Vorhangbalkon

U

Mehr zum Thema

Aufsatzbalkon

U

Mehr zum Thema

Balkongeländer